Skip to main content
Sehr geehrte Damen und Herren – leider haben wir es noch nicht geschafft jeder Kategorie die passenden Produkte zu zu ordnen. Wir sind bemüht diese Nachzuholen. Aus diesem Grund bieten wir weitere interesannte Produkte an.
GRILL & MORE Essentials, 2 in 1 Grillplatte, Wendeplatte, gußeisen, 40 x 31 cm

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu

Eine Grillplatte für Induktion ist ein Alleskönner in der Küche

 

Es handelt sich bei einer Grillplatte Induktion um eine ebene Fläche aus Edelstahl. So können Speisen sehr originell zubereitet werden. Kenner dieser Zubereitungsart wissen, dass diese Methode in der japanischen Küche schon sehr lange zum Einsatz kommt.

Die Entwicklung der Grillplatte Induktion wurde eigentlich für den gastronomischen Bereich vorgenommen, heute findet man die Fächergrills aber auch in vielen Haushalten. Als Küchenhilfe ist die Platte unschlagbar. Die heutigen Geräte können auf allen gängigen Herdmodellen verwendet werden. Einige sind sogar im Backofen zu verwenden.

Aufbau

Die Grillplatte Induktion ist genauso aufgebaut wie eine sogenannte Grillpfanne. Allerdings hat die Grillplatte einen flachen und größeren Boden. Damit das gewünschte Grillmuster entsteht, besitzt die Grillplatte einen geriffelten Boden. So wird gewährleistet, dass das Fett abtropfen kann. Alle Grillplatten besitzen an beiden Seiten breite Griffe, so kann die doch schwere Grillplatte, sicher transportiert werden.

Wichtig bei der Thematik Aufbau ist, dass alle Grillplatten einen sehr flachen Rand haben. Dieser verhindert das Auslaufen der Flüssigkeiten. Die Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen, Formen und Materialien.

Vor der Anschaffung einer Grillplatte sollten jedoch die Vor-und Nachteile abgewogen werden. Wichtig ist auch, dass die Eignung für die unterschiedlichen Herdarten im Vorfeld geklärt wird.

Die Typen

Es gibt unterschiedliche Ausführungen der Grillplatten für den Induktionsherd. Diese werden in Grillplatten mit glatter und gerillter Oberfläche unterteilt. Jede dieser Art hat Ihre ganz eigenen Vorzüge. Die Grillplatte mit der glatten Oberfläche wird besonders oft für die Zubereitung von Pfannkuchen und Eierspeisen genutzt.

Sie ist auch sehr gut geeignet für die Zubereitung von Fisch-und Gemüsegerichten. Die Platte mit gerillter Oberfläche liefern das klassische Grillmuster und ist deshalb besonders gut geeignet zum Fleischgrillen.

Beide Modelle haben als entscheidenden Pluspunkt den hohen Fettrand aufzuweisen, so kann ein fast fettfreies Zubereiten der Speisen gewährleitet werden.

Das Material

Hier macht ein ganz wichtiges Detail den Unterschied. Sicherlich sind die Platten optisch unterschiedlich, aber das Material macht den eigentlichen Unterschied. Es hat Auswirkungen auf die Handhabung und auch auf die Reinigung der Platten für die Induktionsfeldkochherde. Die meisten Hersteller für die Grillplatte Induktion greifen auf Aluguss zurück, was sich vorteilig auswirkt.

Eine Grillplatte Induktion aus Aluguss besitzt die besten Wärmeeigenschaften. Es kann dementsprechend sehr energieeffizient gearbeitet werden. Die Platten für den Induktionsherd sind zudem auch sehr vielseitig einsetzbar. Durch das verwendete Material sind die Platten auch für den Backofen geeignet und können auch zum direkten Grillen im Herd verwendet werden.

Eine einfache Reinigung nach dem Grillvorgang ist durch Ihre Spülmaschinensicherheit ebenfalls gewährleistet. Weiterhin positiv anzumerken ist, dass die Grillplatten auch zum Warmhalten von Speisen geeignet sind. Die meisten Modelle für die Induktionsherde haben eine Haftbeschichtung. Das Grillgut kann somit einfach von der Grillplatte genommen werden, ohne dass etwas vom Gegrillten haften bleibt.

Anerkannte Hersteller

Grillplatten für Induktionsherde werden von einigen Herstellern angeboten. Diese bieten sogar passende Produkte von Grillplatten für die spezifischen Baureihen an. Auf dem Markt gibt es jedoch auch andere sehr gute Hersteller, die wirklich gute Grillplatten für die Induktionsherde anbieten.

Die anerkannten Hersteller von hochwertigen Grillplatten sind unter anderem Le Creuset, AEG, Siemens, Neff, Kela und Culionario.

Pflegehinweise

Die Grillplatte Induktion ist einfach zu reinigen, dennoch sollten einige wichtige Pflegehinweise beachtet werden. Soll die Grillplatte gereinigt werden, sollte das Induktionskochfeld mit der darauf stehenden Grillplatte auf 80 Grad aufgeheizt werden. Ist die Temperatur erreicht, wird in die Grillplatte kaltes Wasser gegeben und diese für ca. 10 Minuten in Ruhe gelassen.

Die Rückstände, die beim Grillvorgang entstanden sein sollten, können danach ganz leicht abgelöst werden. Am besten geschieht dieser Vorgang mit einem weichen Tuch, damit die Oberfläche der Grillplatte nicht beschädigt wird. Sind die Verschmutzungen etwas größer, kann auch mit ein wenig Spülmittel nachgereinigt werden.

Mit einem trockenen und sauberen Tuch wird die Platte dann abgetrocknet. Wichtig ist in diesem Zusammenhang noch, dass zur Reinigung keine scharfkantigen Gegenstände verwendet werden dürfen. Diese würden die empfindliche Oberfläche zerstören. Es können keine perfekten Grillergebnisse mehr erzielt werden.

Fazit

Eine Grillplatte für den Induktionsherd ist sicherlich nicht nur für den Fan der asiatischen Küche ein Muss. Diese einzigartigen Küchenhelfer sind für den gesundheitsbewussten Koch ebenso zu empfehlen, denn sie garantieren eine fettfreie Zubereitung von allen gängigen Lebensmitteln. Dabei bleiben alle Nährstoffe und Vitamine erhalten, also besser geht es nicht.